Vorverkauf!

Der Vorverkauf für die Konzerte am 22. und 23. Juni beginnt!
Ab Montag werden die Karten in Lübecks Innenstadt bei Hugendubel und Pressezentrum erhältlich sein.
Außerdem gibt es hier für die Lauffaulen die Möglichkeit, Karten online zu reservieren.
Auf ein tolles Konzert!

Konzerte im Audimax

Am 22. und 23. Juni habt ihr wieder die Möglichkeit, einen Abend mit den Lübeck Pop Symphonics zu genießen!
Der Vorverkauf bei Hugendubel und Pressezentrum in der Innenstadt wird bald starten.
Außerdem wird es direkt hier eine Möglichkeit geben, Karten vorzureservieren.
Im Vorverkauf sind Karten für 8€ zu haben, für Studenten und Schüler für 4€, an der Abendkasse für 10€ und 5€.

Uni im Dialog

Was kommt dabei raus, wenn man Wein, die neuesten Forschungsergebnisse laufender Doktorarbeiten und musikalische Beiträge an einem Abend vereint?!
Ganz klar, "Uni im Dialog"!
Am 19. Juni 2013 öffnet St. Petri erneut seine Pforten, und wir sind auch dabei.
Wer dann noch nicht genug von uns bekommen hat, der ist gern dazu eingeladen, auch unsere Konzerte am darauf folgenden Wochenende zu besuchen. Weitere Infos dazu folgen!

Webseite der LPS zurück

Moin moin. Nach vielen Wochenden ist sie nun endlich wieder da. Unsere Webseite erstrahlt in neuem, helleren Gewand. Sie soll euch in Zukunft wieder mit Informationen und News zu Orchester, Projektchor, Verein und Konzerten informieren. Es darf zu Recht gefragt werden, wo das Gästebuch und die Bildergalerie sind. Diese zählen zu vielen Features, die wir nach und nach in die rundum erneuerte Seite einpflegen werden. Schaut also ab und an einmal rein, denn in den kommenden Wochen erwartet euch unter anderem Folgendes:

Danke an über 1000 Zuhörer

Moin moin. Wir bedanken uns hiermit bei über 1000 Zuhörern und Fans, die die beiden letzten Konzerte restlos voll gemacht haben. Für uns ist das die schönste Bestätigung weiterzumachen, in unserem Bestreben Ihnen und Euch unsere beste Leistung und Spaß in schöne Konzertabende zu verpacken. Wir hoffen Ihnen hat es genausogut wie den Musikern und Sängern auf der Bühne gefallen.

Seiten