Danke!

Was waren das wieder für unvergessliche Abende!
Zweimal ausverkaufter Saal und ein Publikum, das uns Musiker glücklich macht.
Wir hoffen, Ihnen hat es ebenso gefallen!

Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal bei all unseren Unterstützern bedanken, die solche Konzerte erst ermöglicht haben:

Erfolgreicher Vorverkauf

Der Vorverkauf ist in vollem Gange, und die Nachfrage groß!
Deshalb haben wir für die Online-Reservierung weitere 50 Karten pro Konzertabend freigegeben.
Weiterhin sind natürlich Karten in der Innenstadt bei
Hugendubel und im Pressezentrum zu erwerben.

Für alle Studenten der Universität wird außerdem ein gesonderter Vorverkauf auf dem Campus stattfinden:
Di, 13.01. und Do, 15.01., jeweils 11:30-13:00 in ZK und Mensa!

Toll, dass ihr wieder dabei seid, wir freuen uns auf euch!
Eure Lübeck Pop Symphonics

Vorverkauf

Der Vorverkauf beginnt!

Ab Samstag sind Karten an den Vorverkaufsstellen Hugendubel und Pressezentrum in Lübeck Innenstadt zu haben, ab sofort schon unter Reservierung .

Freut euch auf eine sinfonische Reise mit geheimnisvollen Geschichten und magischen Melodien!

Märchen und Helden

Im Januar werden wir euch endlich wieder verzaubern. "Märchen und Helden" ist das Thema der Konzertreihe, es wird also magisch!

Audimax, Uni Lübeck:
24.01.2015 20:00
25.01.2015 18:00

Maritim Hotel Travemünde:
Benefizkonzert
01.02.2015 17:00

Der Vorverkauf startet voraussichtlich Mitte Dezember bei Hugendubel, Pressezentrum und unter www.pop-symphonics.de

Spendenübergabe am 08.05.2014

Über drei Monate sind die Konzerte der Lübeck Pop Symphonics nun schon
wieder her, des 2008 gegründeten und damit jüngsten Ensembles der Universität zu
Lübeck. Ende Juni begeisterte das Orchester zusammen mit Jazzband, Chor und
einmaligen Solisten wieder hunderte Zuschauer im Großen Saal des Audimax der
Universität zu Lübeck. Diesmal standen die Konzerte anlässlich der Fußball-
Weltmeisterschaft unter dem Motto Sounds of the World: Das Programm führte die
Zuschauer quer über alle Kontinente, von den irischen Tanzrhythmen von „Lord of the

Seiten